Risikomanagement

Mit diesen Maßnahmen sichern Sie den Wert Ihres Unternehmens:

  • Analysieren Sie Risiken und Chancen ihres Unternehmens!
  • Achten Sie auf die Bürokratisierungsfalle! Schaffen Sie einfache handhabbare Instrumente und Strukturen! Risikomanagement muss aktiv gelebt werden!
  • Schwören Sie Ihr Unternehmen auf die Bedeutung des Risikomanagements ein, so dass es nicht nur als lästige Pflichtaufgabe angesehen wird!
  • Führen Sie Workshops zur Risiko- und Chancenidentifikation mit den Leitern/Leiterinnen Ihrer betriebswirtschaftlichen Kernbereiche durch! Wiederholen Sie die Workshops halbjährlich, um die Entwicklung zu verfolgen und neue Chancen und Risiken aufzudecken!
  • Trennen Sie unternehmerische Marktrisiken und -chancen von versicherbaren allgemeinen Bestandsrisiken! Bestimmen Sie die Einflussfaktoren der Chancen und Risiken!
  • Priorisieren Sie die Risiken und Chancen, um Ihre Kräfte zu bündeln!
  • Entwickeln Sie Maßnahmen zur Abwehr der Risiken und Nutzung der Chancen! Ansonsten ist Risikomanagement nutz- und leblos und lediglich ein weiteres Verwaltungsinstrument!
  • Analysieren Sie die Zusammenhänge zwischen den Einzelrisiken und -chancen!
  • Setzen Sie Ziele für die Chancennutzung und Abwehr von Marktrisiken!


Zuletzt:
Führen Sie eine kontinuierliche Nachverfolgung der einzusetzenden Maßnahmen zur Risikoabwehr bzw. Chancennutzung durch!