Geschäftsprozesse - Gestaltung und Optimierung

Möglichkeiten


Bekannte Forschungsfirmen sehen die Notwendigkeit, dass das Managment aus der Ebene kurzfristige Tagesabwicklung in die Ebene "Geschäftsprozeßanpassung" geführt werden.

Eine Eingliederung aller Unternehmenskräfte in die Zielfindung der Geschäftsprozesse, hilft dem Gesamtunternehmen eine bessere Linie zwischen den notwendigen Führungs- und administrativen Elementen zu finden.

Wenn die Unternehmenskräfte zu gleichwertigen Partnern in der Umsetzung der Geschäftsziele werden, dann erfolgt auch eine bessere Anpassung der Geschäftsprozesse an die Anforderungen der wirtschaftlichen Gegebenheiten.

Eine Gleichsetzung der Mitarbeiter führt auch dazu, das die Kosten für Administration, Systeme und Applikationen in ein anderes Licht gerückt werden.

Unternehmenskräfte werden zu vollwertigen Business-Mitgliedern der verschiedenen Ebenen und es ergeben sich damit Effiziens-Verbesserungen und in der Folge auch Kosteneinsparungen.